Globalisierungsstrategien — Der Weg von Novartis

Front Cover
Springer-Verlag, Mar 7, 2013 - Business & Economics - 702 pages
0 Reviews

Was bedeutet Globalisierung? Am Beispiel der größten Pharmakonzerne - der Firma Novartis und ihrer Vorgänger Ciba-Geigy und Sandoz - entschlüsselt der Autor das Phänomen der Globalisierung.
- Die ökonomisch-räumliche Logik hinter den Umstrukturierungsprozessen großer Pharma-Unternehmen
- Praxisbezogene Analyse der Expansion von der Exportorientierung über die Multi-Nationalisierung bis hin zur globalen Integration von F&E und Produktion
- Fundierte Dokumentation mit Tabellen, Karten, Stichwortregister, Personen- und Produktnamen

Der Weg von Novartis ist das eindrucksvolle Beispiel einer erfolgreichen Globalisierungsstrategie. Die Erkenntnisse bieten allen, die an der pharmazeutischen Industrie interessiert sind, praktische Orientierungshilfen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

diversifizierte oder
5
Von der Exportorientierung zur extensiven Multinationalisierung
101
Forschungsintensität und globale Konkurrenz als Triebkräfte
163
konzentrierte Expansion?
207
konzentrierte Expansion in therapeutischen
277
Von der Internationalisierung zur selektiven globalen
369
antreiben
392
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information